Allgemeine Fragen zum Tandemflug mit TNDM

Allgemein

Mit ein paar Klicks wirst du deine Fragen angezeigt und beantwortet bekommen, falls du aber deine Fragen über unseren Tandemflug Erlebnis nicht beantwortet bekommst, kannst du uns aus gerne eine E-Mail schreiben fliegauf@tandemfliegenchiemgau.de

Wir haben unsere einigen Handschrift mit einem jungen, aktiven und sympathischen Team. Für uns steht Sicherheit, Spaß und Freude am Fliegen an oberster Stelle! Deine individuellen Bedürfnisse stehen vom Anfang bis zum Ende für uns im Mittelpunkt. Unsere Zeit, die wir uns gerne für dich und dein Erlebnis nehmen ist der PLUS Faktor für dich.

Neben unseren Basic Gleitschirm Tandemflügen bieten wir unsere Tandemflug All inclusive Pakete an. In dem All inclusive Paket ist die Bergfahrt und der Foto & Videoservice enthalten. Somit ist alles in einem Preis. Damit bereitest du deinem Beschenkten ein rundum sorglos Flugerlebnis an, bei dem keine weiteren Kosten entstehen.

Nein, für einen Gleitschirm-Tandemflug sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Tandemflüge werden von unseren erfahrenen Gleitschirmpiloten durchgeführt, die den Gleitschirm steuern und die Sicherheit gewährleisten. Passagiere können einfach die

die Aussicht genießen und das Erlebnis ohne spezielle Schulung oder Vorkenntnisse erleben.

Es ist wichtig, sich bei der Wahl der Kleidung nach den aktuellen Wetterbedingungen zu richten. In kälteren Monaten oder in höheren Lagen kann es notwendig sein, sich zusätzlich gegen die Kälte zu schützen. Die Temperaturen sind in der Luft um einige Grade kälter als am Boden, auch durch den Fahrtwind. Zudem empfehlen wir auch immer einen Augenschutz (Sonnen- oder Skibrille) mitzubringen.

Die Checkliste:
  • Festes Schuhwerk, wie Wander- oder Sportschuhe
  • Sonnenbrille
  • kurze oder lange Hose je nach Jahreszeit
  • winddichte Jacke (Zwiebelprinzip) empfehlen wir auch im Sommer bei Thermik-/Gipfelflug
  • eventuell Handschuhe
  • einen Buff, Schlauch Schaal oder unser Multifunktionstuch schützt dich vor Kälte und UV.
  • HELM: hat jeder Pilot für seinen Gast dabei
  • Und das Wichtigste ist: gute Laune

Zur Flugeignung sollte dein Körpergewicht zwischen 35 -100 kg liegen.

Deine Körpergröße sollte nicht über 1, 95 m sein.

Gesundheit: Der Teilnehmer muss körperlich gesund sein oder keine schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme haben. Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenproblemen oder schwangeren Frauen wird von einem Gleitschirm-Tandemflug abgeraten.

Ja, es ist möglich einen Paragliding Tandemflug mit einem Gewicht von 110 kg zu machen. In der Regel fliegen wir Passagiere nur bis 100 Kg. Sollte das Gewicht darüber liegen, bitten wir dich uns zu kontaktieren um mit dir persönlich dein Anliegen zu besprechen.

fliegauf@tandemfliegenchiemgau.de

Die Möglichkeit, mit einer körperlichen oder geistigen Einschränkung an einem Gleitschirm-Tandemflug teilzunehmen, hängt von verschiedenen Faktoren ab wie zum Beispiel der Art oder Schwere der Einschränkung.

Es ist wichtig, vorab direkt sich mit uns zu sprechen und offen deine speziellen Bedürfnisse mitzuteilen. Im Zweifelsfall konsultiere bitte auch deinen Arzt, um sicherzustellen, dass die Aktivität mit deiner speziellen Einschränkung vereinbar ist.

fliegauf@tandemfliegenchiemgau.de

Na klar dürfen Kinder und Jugendliche Tandem Gleitschirmfliegen!
Wenn Du mindestens 35 kg wiegst und Deine Eltern uns eine Einverständniserklärung unterschreiben, nehmen wir Dich sehr gerne mit in die Lüfte. Ab 18 entscheidest Du natürlich allein, ob Du mitfliegst oder nicht.

Unsere Fluggebiete liegen alle im Chiemgau, in einem Umkreis von ca. 20km und sind einfach mit dem Auto zu erreichen. Nicht jeder Flug Berg im Chiemgau ist für jede Windrichtung und Wetterlage geeignet. Damit wir dir einen sicheren Termin und Tandemflug anbieten können, fliegen wir dort, wo es am besten geeignet ist. Sobald uns die aktuellen Wetter- und Winddaten vorliegen, erhältst du in der Regel ein bis zwei Tage vor deinem Termin eine E-Mail oder WhatsApp Nachricht von uns, in der wir dir die Uhrzeit und Ort für das Fluggebiet mitteilen.

Unser Chiemgau Klassikerflug mit einer Flugzeit von 10 – 15 Minuten ist schon ab 140.-€ erhältlich. Alle anderen Flugarten unterscheiden sich von der Flugroute und Flugzeit.

Die Preise für die jeweilige Flugangebot findest du hier unter Preise & Flüge.

Die Frage bekommen wir oft gestellt, aber kein Grund zur Sorge.

Die meisten Passagiere sind nicht schwindelfrei und verspüren eine Höhenangst.

Diese ist aber nach dem Start schon vergessen. Das bequeme Sitzen im Gurtzeug, den Horizont vor sich und auf einmal die positiven Momente verspüren. Da ist die Angst wie verflogen. Falls dennoch ein mulmiges Gefühl vorhanden sein sollte, fliegen wir jederzeit auf Wunsch in ruhiger Luft Richtung Landeplatz. 

Alle unsere lizenzierten und geprüften Gleitschirm Tandempiloten besitzen eine gesetzlich vorgeschriebene Halterhaftpflicht- und eine Passagierhaftpflichtversicherung. Vor jedem Flug wird ein Tandemflug Beförderungsvertrag ausgefüllt, indem der Passagier bestätigt, dass er den Anweisungen unser Tandemflug Piloten Folge leistet und er durch den Piloten ausreichend über den Tandemflug Ablauf informiert wurde.

Gleitschirm-Tandemflüge gelten im Allgemeinen als sicher, besonders wenn sie von erfahrenen und qualifizierten Piloten durchgeführt werden. Die Sicherheit hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab. Die Erfahrung und Qualifikation des Piloten sind entscheidend für die Sicherheit. Lizenzierte und erfahrene Gleitschirmpiloten kennen die Ausrüstung, die Wetterbedingungen und die Sicherheitsprotokolle.

Die Wahl geeigneter Wetterbedingungen ist entscheidend. Starke Winde, Gewitter oder

andere extreme Wetterverhältnisse können das Risiko erhöhen. Die Ausrüstung muss regelmäßig gecheckt sein um den Sicherheitsstandards zu entsprechen.

Wahl eines seriösen und gut bewerteten Anbieters kann die Sicherheit deutlich erhöhen.

Unsere erfahrene Tandem-Piloten führen vor jedem Gleitschirm-Tandemflug eine gründliche Vorbereitung durch. Es werden die aktuellen Wetterbedingungen sorgfältig überprüft, dies umfasst Windgeschwindigkeiten, Thermik, Wolkenbildung und andere Wetterparameter, um sicherzustellen, dass die Bedingungen für den Flug geeignet sind.

Dein Pilot stellt nach jedem Flug sicher, dass die gesamte Gleitschirmausrüstung wie Gleitschirm, Gurtzeuge und anderer sicherheitsrelevanter Komponenten den Sicherheitsstandards entsprechen.

Unsere Piloten besprechen vor jedem Flug den Ablauf mit dem Passagier. Die Einweisung umfasst den Startablauf, Sitzposition und andere Sicherheitsmaßnahmen und grundlegende Notfallprozeduren.

Vor jedem Start gibt es einen Sicherheitscheck, ob der Passagier ordnungsgemäß mit dem Gurtzeug verbunden ist und ob alle Gurte und Verschlüsse sicher angelegt sind. Diese Vorbereitungen dienen dazu, die Sicherheit während des Gleitschirm-Tandemflugs zu gewährleisten und ein reibungsloses Erlebnis für den Passagier zu ermöglichen. Es ist wichtig, dass der Passagier während dieser Vorbereitungen offen mit dem Piloten kommuniziert und etwaige Bedenken anspricht.

Der Start beim Gleitschirm-Tandemfliegen ist eine entscheidende Phase des Flugs und erfahrene Piloten führen diese sorgfältig durch.

Start:

Der Pilot und der Passagier positionieren sich entsprechend vor dem Gleitschirm. Der Passagier folgt den Anweisungen des Piloten, um eine optimale Startposition einzunehmen.

Vor dem Start gibt der Pilot dem Passagier kurze Anweisungen, wie er sich während des Starts verhalten soll. Dies kann beinhalten, dass der Passagier auf Kommando des Piloten mitgeht. In der Startphase zieht der Pilot den Schirm auf wobei der Passagier sich nach vorne bewegt. Ein guter Start erfordert oft ein gleichmäßiges Laufen am Hang, um genügend Auftrieb zu erzeugen. Sobald genügend Auftrieb vorhanden ist, hebt sich der Pilot und Passagier in die Luft ab.

Die Landung beim Gleitschirm-Tandemfliegen ist eine entscheidende Phase des Flugs, und erfahrene Piloten führen diese sorgfältig durch.

Auch das schönste Tandemflug-Erlebnis geht einmal zu Ende. Langsam machen wir uns bereit für den Landeanflug. Auf dem Weg zum Landeplatz fliegen wir nochmal eine große Platzrunde in deinem Fluggebiet. Vor der Landung bereitet dich der Pilot auf die Landephase vor, durch das sogenannte Positionskreisen erreichen wir die richtige Höhe und setzen zum Landeanflug an. Es gibt zwei Landemöglichkeit für den Piloten und Passagier, eine stehende oder eine sitzende Position. In der sitzenden Position kann man bequem im Tandem Gurtzeug sitzen bleiben. Bei der stehenden Landung richtest du dich auf und machst dich laufbereit. Sanft setzen wir auf und du spürst den Boden wieder unter deinen Füßen. Eine zuckerwatteweiche Landung. Ahhhh ….

Beim Paragliding Tandemflug sitzt der Passagier in einem speziellen Passagiergurtzeug, dass eng mit dem des Piloten verbunden ist.  Der Pilot sitz direkt hinter dir und du kannst dich ganz normal während des gesamten Tandemfluges mit ihm unterhalten.

Es ist wichtig, die Anweisungen des Piloten genau zu befolgen, um die Sicherheit während des Fluges zu gewährleisten. Die Sitzposition ist so konzipiert, dass der Passagier bequem und sicher fliegen kann, während der Pilot die Kontrolle über den Gleitschirm behält.

Das Paragliding-Tandemfliegen bietet ein einzigartiges und aufregendes Gefühl, dass von vielen als unvergleichlich beschrieben wird. Hier sind einige Aspekte, wie es sich anfühlen könnte: wenn der Gleitschirm in die Luft steigt, erlebst du ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Es ist, als ob du über dem Boden schwebst. Der Moment des Starts und der Schwebephase erzeugt oft einen Nervenkitzel, der sich in einem Gefühl der Aufregung äußert.

Das Abheben während des Starts kann intensiv sein. Paragliding-Tandemflüge bieten oft atemberaubende Aussichten auf die Umgebung. Die Möglichkeit, die Landschaft aus der Vogelperspektive zu betrachten, kann ein beeindruckendes Erlebnis sein. Obwohl es aufregend ist, kann Paragliding auch erstaunlich ruhig und entspannend sein. Einmal in der Luft, wird der Flug oft von einer erstaunlichen Stille begleitet. Da du in einem Tandemflug von unseren erfahrenen TNDM-Piloten begleitet wirst, kann dies ein großes Vertrauensgefühl schaffen. Du kannst das Flugerlebnis genießen, während sich der Pilot um alle Aspekte des Fluges kümmert.

Die Bezahlung findet erst nach dem absolvierten Flug statt. Du kannst bequem vor Ort in bar, Kartenzahlung oder mit PayPal bei deinem Piloten die Bezahlung vornehmen.

Nein, das Bergfahrt Ticket muss noch an der Kasse der jeweiligen Bergbahn erworben werden. Der Preis für ein Ticket liegt bei etwa 18.-€ je nach Fluggebiet und Bergbahn.

Um den hohen Besucherandrang an den Kassen der Bergbahnen zu umgehen, haben wir bereits ein Bergauffahrt-Ticket für dich besorgt. Falls du unser All inklusive Tandemflug Paket gebucht hast, brauchst du dich um nichts mehr kümmern, das Bergauffahrt Ticket und unser Foto & Videoservice ist in diesem Fall bereits dem Flugpreis inkludiert.

Wir bieten dir verschiedene Tandemflüge je nach Flugkategorie mit einer Flugzeit von 10 bis zu 60 Minuten an. Während für einen Klassikerflug eine Flugzeit von 10 bis 15 Minuten angesetzt ist, dauert ein Panorama Thermikflug zwischen 15 und 35 Minuten. Voraussetzung hierfür sind die Wetterbedingungen sowie die persönlichen Präferenzen unserer Kunden.

An unseren Chiemgauer Fluggebieten, wie am Hochfelln, Kampenwand, Hochries und Unterberghorn sind Flughöhen von ca. 2500 Meter oder mehr möglich.

Um diese Flugzeit und -höhe erleben zu dürfen, sind die besten Monate für die stärkste Thermik von Mai bis August, dafür bucht man einen Thermikflug SPEZIAL 360 Grad.

Ja nach Windbedingungen sind Geschwindigkeiten mit dem Tandem Gleitschirm von ca. 35-40 km/h möglich.

Gerne würden wir dir eine Empfehlung geben, die Bedürfnisse sind vielfältig.

Deshalb bist du am besten bei unseren Touristinfo Chiemsee Alpenland „Zeit für Urlaub“ am besten beraten.

Es gibt viele Attraktive alternativen im Chiemgau, die vor oder nach dem Tandemflug unternommen werden können, z.B.: Sehenswürdigkeiten Ausflugziele , Wandern oder Bergsteigen, Kulinarischer Genuss

Zusätzlich bieten wir dir Möglichkeit an, selbst zum Startplatz zu wandern, hier geht’s zu den Infos Bergsteigerflug.

Gleitschirmfliegen kann man grundsätzlich das ganze Jahr, vorausgesetzt das Wetter und die Flugbedingungen lassen es zu. Auch im Winter bieten wir Tandem Flüge an, die Terminfindung wir hier nur etwas spezieller.

Es gibt kein Mindestalter und auch keine Altersbeschränkung. Es sollten nur alle Voraussetzung für einen Tandemflug erfüllte werden. (Gewicht, Größe, Gesundheitszustand)

Falls du bei deiner Buchung noch kein Foto & Videoservice gebucht hast, kein Problem.

Frage deinen Piloten, der hat immer eine GoPro im Gepäck. Er hält vom Start bis zur Landung dein Tandemflug Erlebnis fest, nach dem Flug kannst du dich entscheiden, ob du die Daten direkt auf dein Handy überspielt haben möchtest oder eine Speicherkarte bevorzugst.

Nein, deine Sicherheit hat oberste Priorität. Deshalb untersagen wir aus Sicherheits- und Haftungsgründen das eigene Filmen mit einem Handy oder Action Kamera.

Dein Handy wird dann während des Tandemfluges sicher im Gurtzeug verstaut.

Für Promotionsflügen mit speziellen Kameras Systemen gibt es eine Ausnahme, die eine Voraussetzung benötigt diese mitzuführen.

Beim Gleitschirmfliegen startet man normalerweise von einem Berg Hang oder Winde und nutzt aufsteigende Luftströmungen, sogenannte Thermik, um länger in der Luft zu bleiben. Gleitschirmflüge können über längere Zeiträume dauern, abhängig von den Flugbedingungen und der Aufwinde.

Beim Fallschirmspringen erfolgt der Sprung in der Regel aus einem Flugzeug in großer Höhe. Nach dem Absprung öffnet sich der Fallschirm, und der Springer gleitet sicher zur Erde. Ein Fallschirmsprung dauert normalerweise nur wenige Minuten, bis der Fallschirmspringer sicher am Boden gelandet ist. Falls du dich auch für dieses Erlebnis interessierst, gibt es bei uns in der Nähe ein Unternehmen in St. Johann Tandem Skydive.

Ja da kann und ist auch schon passiert. Viele Passgiere genießen das Erlebnis ohne Probleme. Der Grund liegt oftmals darin, dass Passagiere ein sensibles Gleichgewichts Organ besitzen und es auf den Magen schlägt. Falls du das Gefühl verspürst, wäre es sehr ratsam dem Piloten früh genug Bescheid zu geben damit er die richtigen Maßnahmen ergreifen kann. Unsere Piloten sind bestens auch für solche Situationen vorbereitet und können damit gut umgehen. Sie haben dafür die passenden Spuckbeutel, die im Fahrtwind nicht verloren gehen kann. Natürlich fühlst du dich unangenehm berührt, aber es ist menschlich und man muss sich dafür nicht schämen. Falls dennoch etwas daneben gehen sollten und das Gurtzeug verschmutzt wird, verlangt der Pilot eine Reinigung Gebühr von 50.-€.

Unter Thermik versteht man aufsteigende Luft, die wärmer ist als die Umgebungsluft. Das Prinzip ist ganz einfach, eine Stelle am Boden wie Acker, Waldflächen die dunkler sind erwärmt sich schneller als die Umgebung, wobei die Sonne nicht die Luft erwärmt, sondern den Boden, Wälder oder Felsen. Die Thermik nennen wir dann den Aufwind, um längere Flugzeiten zu erreichen.

Die stärkste Thermik haben wir Gleitschirmflieger durch die längere Sonneneinstrahlung und die höheren Temperaturunterschiede vom April bis August. Mit einer starken Thermik können wir Höhen von über 2000 Meter erreichen und längere Flugzeiten bis zu einer Flugzeit von 30 – 60 Minuten erzielen.

Es gibt viele Wege zu unseren Fluggebieten und Treffpunkten wie z.B. mit dem Flugzeug, Auto, Zug, Bus oder Rosi Mobil.

Die einfachste und flexibelste Möglichkeit ist mit dem Auto, hier kannst du zB. billig Tanken (Österreich) oder weitere Ausflugzeile erreichen.

Das Duzen verschafft Nähe und macht vieles einfacher und ein entspannteres Gesamterlebnis am Berg, das wird auch oft als positiv erlebt.

Sobald es dir nicht recht ist, haben wir ein großes Einfühlungsvermögen und spüren es sofort.

Wir bieten Dir verschiedene Flug Varianten von Gleitschirm Tandemflügen an, die sich durch die Flugzeiten unterscheiden.

Der Chiemgau Klassikerflug – Early Bird mit einer Flugzeit von 10 – 15 Minuten findet in ruhiger, sanfter Luft statt.

Der Panorama Thermikflug mit einer Flugzeit von 15 – 35 Minuten ist der meist gebuchte Flug. Er findet zur Mittagszeit statt, wenn die Thermik stark genug ist und wir den Gipfelflug vor uns haben. Diesen Flug kannst du auch auf einen Thermikflug Spezial upgraden und deine Flugzeit verlängern.

Wer die maximale Flugzeit erreichen möchte, dem bieten wir für Top GUN mutige den Thermikflug SPEZIAL 360 Grad an. Mit einer Flugzeit bis zu 60 Minuten kannst du das grandiose Chiemgau in seiner vollen Flugzeit genießen.

Du hast Nerven wie Stahl, liebst Achterbahn fahren und bist ein Adrenalinjunkie? Hier bieten wir dir unseren Chiemgau Action PLUS Tandemflug an, also nichts für schwache Nerven.

Damit Dein Tandemflug Erlebnis für dich und deinen liebsten noch lange in Erinnerung bleibt, bieten wir Dir unser Foto und Videoservice an. Wir verwenden die aktuellsten  GoPro´s damit hast du die beste Foto und Videoqualität um ein qualitativ hochwertiges Video teilen kannst. Nach dem Flug bekommst du die Daten auf dein Handy überspielt oder eine Speicherkarte ausgehändigt.